Archiv der Kategorie: KARTEI

Mahler IV

Gustav Mahler

Symphonie Nr. 4

Chen Reiss

Tschechische Philharmonie

Semyon Bychkov

Daß Gustav Mahler aus dem Gebiet um Iglau stammte, hat man gern betont - tatsächlich kamen einige der bedeutendsten Mahler-Interpreten aus Böhmen, allen voran Rafael Kubelik und Vaclav Neumann. Nun geht die Tschechische Philharmonie daran, eine Gesamtaufnahme der Mahler-Symphonien zu machen - am Pult steht deren Chefdirigent Semyon Bychkov, der zuletzt mit den Tschaikowsky-Symphonien (Decca) bewiesen hat, wie gut er mit seinen Musikern harmoniert. Die Mahler-Serie begann er nun mit der...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü

Anno 1786

Mozart 1786

Leif Ove Andsnes

Klavierkonzerte No 23 (KV 488) und No 24 (KV 491). Klaviertrio KV 502. Klavierquartett KV 493. Konzertarie »Ch’io mi scordi di te? … Non temer, amato bene« (KV 505). Rondo KV 485

Christiane Karg, SopranMahler Chamber Orchestra Leif Ove Andsnes

Eine weitere Station in der bemerkenswerten historischen Klangreise des Pianisten Leif Ove Andsnes in den Gefilden von Mozarts Wiener Jahren. Zwei Klavierkonzerte aus dem »Figaro«-Jahr 1786 und eine der schönsten Konzertarien Mozarts, von Christiane Karg mit ebenso viel Hingabe gestaltet wie d...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü