Archiv der Kategorie: CD aktuell

Klarinetten-Trios

Decca 2022

Bei Beethoven fängt der musikalische Spaß erst richtig an.

Drei Wiener Musiker haben die Lockdowns der Corona-Pandemie genützt, um das Repertoire an Klarinettentrios zu durchforsten. Sieben CDs sind bei Decca erschienen

Kundige Kammermusikfreunde kann man mit der Frage nach ...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü

Tristans Traum und Wahnsinn

Igor Levits neues Konzeptalbum

Aufregend, aufschlussreich: Pianist Igor Levit stellt seine Interpretation von Hans Werner Henzes „Tristan“ in historisch-kritischen Zusammenhang mit Werken von Franz Liszt, Richard Wagner und Gustav Mahler, Liszts berühmten »Liebestraum« inbegriffen. (Sony...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü

Tetelmans Debüt-Album

Der neue Tenor-Liebling?

Das Opernarien-Debütalbum des chilenischen Sängers demonstriert eine samtig timbrierte Stimme mit satter Tiefe und Bomben-Höhen im italienischen und französischen Repertoire.

DG 2022

Das ist auch eine Lektion in Sachen Dramaturgie: Zuerst die Stimme. Die Stimme, ga...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü

Clemens Krauss auf Decca

Die Studioproduktionen, renoviert

Sämtliche Aufnahmen, die der Wiener Dirigent Clemens Krauss für die englische Decca - mehrheitlich mit den Wiener Philharmoinkern - gemacht hat, sind nun in einer attraktiven Box (mit Repliken der originalen Plattenhüllen auf den CD-Covers) erschienen. Allerding...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü