Pelleas

Woraus alles hervorgeht

Theater an der Wien. Debussys "Pelleas und Melisande", von Laurent Pelly realistisch inszeniert, wird unter Bertrand de Billys Händen zur tönenden Seelenbespiegelung.

Ich sage dazu nichts" - das ist vielleicht der entscheidende Satz für das Verständnis dieses Stück...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü