Manuel Legris

25. September

Manuel Legris und Wiens Ballett-Phönix

Staatsballett. Der einstige Etoile der Pariser Oper zog 2010 an der Seite von Dominique Meyer als Ballettdirektor in die Wiener Oper ein. Und es gelang ihm, die Besucherzahlen in absolute Rekordhöhen zu schrauben. Ein Tanzmärchen.

Er kam, tanzte und siegte. Oder: Er ließ tanzen - und das Ballett siegte. Auf diesen einfachen Nenner kann man die Sache bringen: Manuel Legris brauchte freilich das Wiener Publikum nicht zu erobern, als er im Herbst 2010 an der Seite von Dominique Meyer und Musikchef Franz Welser-Möst in der Staatsope...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü