Clemencic

Zeitreise im Musikverein

Beim Clemencic Consort erfahren wir, worum Herrscher im 15. Jahrhundert sich am liebsten gezankt haben: um gute Kapellmeister.

Übermorgen ist es wieder so weit: René Clemencic, der ein paar Tage später seinen 88. Geburtstag feiern wird, holt sein Consortium wieder in den Brahmssaal des Wiener Musikvereins und präsentiert Musikfreunden dort Staunenerregendes. Das ist ja seit Jahr und Tag die Stärke dieses Universalgelehrten unter den Musikern, daß er des Forschens und Grabens in den Archiven nicht müde wird. Kaum eines seiner Konzertprogramme hat sich je wieder...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü