Ödon Rácz

Kontrabaßkonzerte

Auf der neuen CD findet sich Klassik und Romantik von tatsächlich gesanglichem Zuschnitt.

Als Kontrabaßist der Wiener Philharmoniker steht Ödön Rácz für deren tönendes Fundament gerade; als Solist beweist er, daß man auch auf seinem Instrument singen kann. Oder besser: daß er es kann. Er versteht sich auf die Kunst des Kontrabass-Belcanto, die von manchen Komponisten gefordert, aber so richtig vielleicht erst von Rácz...

für PREMIUM-ABONNENTEN

Upgrade unter MEIN ABONNEMENT/Subscriptions