Black Symphonies Matter

DG 2022

Die Symphonien der Florence Price

Sie war die erste schwarze Komponistin, musikalisch eine Pionierin der genuin US-amerikanischen Musik und es gelang ihr - bei genauem Hinhören - tatsächlich das Missing Link zwischen Antonín Dvořáks »Symphonie aus der Neuen Welt« und den späteren Melange aus Jazz und »Klassik« aus der Werkstatt eines George Gershwin.

Doch erst jetzt, knapp 90 Jahre nach ihrer Premiere, kam eine ernstzunehmende Aufnahme der Ersten Symphonie von Florence Price in den Handel. Yannick Néze-Séguin hat sie mit dem Philadelphia Orchestra für Deutsche Grammophon ...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü