Thomas D. Schlee

Neue Musik, spannend wie ein guter Krimi

Das Gewandhausorchester Leipzig unter Riccardo Chailly beeindruckte mit einer Novität für Orgel und Orchester von Thomas D. Schlee.

Eine Erstaufführung – und das Publikum lauscht gebannt, das kommt nicht alle Tage vor. Mit ,,Ich rufe zu dir" ist Thomas Daniel Schlee gelungen, was der Untertitel verspricht, eine ,,symphonische Szene", dramatisch im Aufbau – und, für diesen Komponisten beinah selbstverständlich, spirituellen Inhalts. Ein Jeremias-Zitat diente diesmal als Inspirationsquelle.

Originell schon der Beginn: Organist Michael Schönheit ...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü