Rose von Stambul

Ohrwürmer und sinniger Unfug

(27. 7.)

Leo Falls Operette „Die Rose von Stambul“ wird in Bad Ischl wunderbar wiederbelebt. Auch „Die Fledermaus“ bietet Schwung und sichere Pointen.

Michael Lakner, Intendant des Lehár-Festivals, übersiedelt im kommenden Jahr nach Baden – und wenn es ihm gelingt, etwas von dem frischen Wind, den er in Ischl wehen ließ, Richtung Osten zu lenken, dann besteht Hoffnung für die in Sachen Operette mittlerweile sträflich unterdotierte Wiener Region.

Wobei der Genius Loci Lehár heuer in Ischl nur mit einer halb konzertanten Produktion der Rarität „Die Juxhe...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü