Mariss Jansons

Vom Erfolg mit einem Heimkehrer

Philharmoniker. Die Voraufführung des kommenden Abonnementkonzertes im Musikverein wurde zu einer Lehrstunde über die Frage, warum wir das Wichtigste unseres klassischen Erbes so konsequent verdrängen.

Ein Riesenerfolg, versteht sich – Mariss Jansons ist einer der Fixstarter im Bewerb um den absoluten Wiener Publikumsliebling. Umso schöner, wenn er sich ein Programm für sein philharmonisches Konzert aussucht, das unumwunden als wichtig bezeichnet werden darf.

Es ist mittlerweile wichtig, daß ein Dirigent sich um die Einbindung von Symphonien Joseph Hay...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü