Haydns Bild

Das wahre Antlitz des Klassik-„Papas“

Ein bisher unbekanntes Porträt Joseph Haydns ist ab sofort im Haydn- Haus Eisenstadt zu sehen.

Dieses Bild hat zwei Reisen über den Atlantik überstanden:Das lang verschollene Haydn-Porträt von Christian Ludwig Seehas.

Papa Haydn“ nannte man ihn liebevoll schon in seinen späten Tagen als hoch geehrtes lebendes Monument der Wiener Musikgeschichte. Die über die Jahrhunderte tradierte, durchaus verniedlichende Bezeichnung unterminiert ein wenig unser musikhistorisches Bewusstsein. Tatsächlich war dieser Mann schon zu Lebzeiten eine Respektsperson son...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü