Gottfried von Einem

Robespierre kam nicht bis bis Oberdürnbach

Kommenden Samstag soll gutes Ausflugswetter herrschen. Also nichts wie hinauf ins Waldviertel, wo man sich einer späten Komponistenpassion hingeben darf.

„Na, Kammermusik, natürlich." Auch den Tonfall habe ich noch im Ohr. Gottfried von Einem erklärte mir bei unserem letzten Interview, was ihn am Komponieren noch wirklich interessiere. Kammermusik also, das war's, was den Mann, der als Opernkomponist Furore gemacht hatte, in späten Jahren noch fesselte.

Insofern ist es passend, daß einmal im Jahr ein klein dimensioniertes Festival an Gottfri...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü