Ewig „neue“ Musik

„Katzenmusik" und ihre historische Sendung

Entgrenzung. Im Musikverein erklingt Schönbergs Zweites Streichquartett, Avantgardemusik, die persönliche Katastrophen wie Richard Gerstls Selbstmord spiegelt, aber auch Kandinskys Aufbruch ins Abstrakte befruchtete.

Es war das Jahr der Skandale – 1913 erschütterten Uraufführungen von Werken der Komponisten Arnold Schönberg und Igor Strawinsky die Musikwelt. Man wird die Jahrestage zu feiern haben. Doch waren bereits die Vorbeben zu den epochemachenden

Avantgarde-Auseinandersetzungen intensiv. Und ihre Ausläufer sind bis heute zu spüren.Wenn...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü