Zu Wagners Geburtstag

Der Fluss, der gefangen nimmt. Der Fluss, der kein Ende nimmt. Der Fluss, der alles nimmt. Zur Musik des Richard Wagner, der vor 200 Jahren geboren wurde.

Wir hören

Am Anfang stehen ,,Noth und Sorge"; und eine Kindesweglegung. Richard Wagner, junger Dichter- Komponist, ist frustriert über das Desinteresse, dem er sich in Paris ausgesetzt sieht. In der Stadt hat er gehofft, als Opernkomponist sein Glück zu machen. Jetzt verkauft er seinen ,,Fliegenden Holländer". Einen Kompositionsauftrag will man ihm für das Szenarium nicht geben. Aber die Handlung scheint interessant – ein anderer wird...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü