Grafenegg 2022 eröffnet

Jonas Kaufmann im „Fidelio“

Ein Festspiel-Auftakt mit kulinarisch verbrämten Freiheitshymnen unter Sternen.

Das Konzept ist unwiderstehlich. Ab Mitte August locken die Namen von Klassik-Weltstars in den Wolkenturm im Schlosspark von Grafenegg. Das Zusammenspiel einer akustisch erstaunlich tauglichen modernen Hör-Arena, der exquisiten kulinarischen Betreuung durch das Team von Toni Mörwald und dem Zauber der Blauen Stunde einer Sommernacht: Da steht, pardon, nicht unbedingt die Musik im Mittelpunkt. Sie wird Teil eines großen und – die Probe aufs Exempel hat es vergangenen Sonntag wieder...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü