Riccardo Muti

Wunschkonzertlos glücklich

Die Wiener Philharmoniker feierten mit Riccardo Muti Geburtstag

Keine "große Symphonie", sondern ein Wunschkonzert war's, was sich die Philharmoniker selbst zum Geburtstag schenkten. Ein Programm, das in vielen verschiedenen Facetten möglichst viele Kunstfertigkeiten dieses Orchesters zur Geltung bringen sollte. Und der derzeitige erklärte Favorit der Philharmoniker mußte am Pult stehen: Riccardo Muti.

Angesichts der Erfahrungen, die diese Musiker während der letzten Jahre mit ihren Führungspersönlichkeiten gesammelt haben, ist zumindest diese Wahl verständ...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü