Les Troyens

Stille Seelenlaute und große Gefühle

Staatsoper. Ehrenrettung für Hector Berlioz' "Les Troyens", ein Werk, das zu des Komponisten Zeiten als unspielbar galt und dessen enormen Anforderungen heute das Ensemble des Hauses am Ring mit nur drei Gästen fulminant gerecht wird.

Der große, unverlierbare Theatermoment kam knapp vor Schluss: Königin Dido, alleingelassen von ihrem Äneas und der Welt, vor einem schwarzen Vorhang - Emotion pur, vermittelt von einer Stimme und einem Orchesterklang von höchster Intensität. Joyce DiDonato, die an diesem Abend schon bewiesen hatte, wie sehr sie auch...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü