Kandaules

" . . .willst du meiner vergessen?"

"Der König Kandaules", von Alexander Zemlinsky fragmentarisch hinterlassen, erlebte seine österreichische Erstaufführung in der Volksoper. Ein Ereignis.

Das ist, alles in allem genommen, eine der aufregendsten Opern-Produktionen, die in Wien seit Schostakowitschs "Lady Macbeth" zu erleben waren. Wieder ist die Volksoper Schauplatz. Wieder ersticken eine fabelhafte Regieleistung und die musikalische Überzeugungskraft verschworener Sänger und Musikanten sämtliche möglichen Einwände im Keim: Wer von "König Kandaules" nicht mehr mitnimmt als die Erinn...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü