Alfred Dorfer inszeniert

Alfred Dorfer mag Mozart, und das sieht man

Oper via ORF III. Aus dem Theater an der Wien übertrug man am Sonntagabend Mozarts "Figaro" in einer Inszenierung von Alfred Dorfer. Da hätte sich früher tout Vienne getroffen, um dabei zu sein. Jetzt lautete die Frage via SMS: "Wie war's?"

Wie war's? So lautete die Frage, die gestern Abend per SMS und Mail noch vielfach gestellt wurde. Dass Alfred Dorfer seine erste Operninszenierung via ORF III präsentieren musste, das wusste ganz Österreich. Bezeichnend. Kein Mensch hat in den vergangenen Jahrzehnten gleich nach Fallen des Vorhangs dringend...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü