Oper im TV

Mehrmals Staatsoper live im TV

Kooperation. Das Haus am Ring arbeitet mit dem ORF zusammen, um neue Produktionen und Abende mit Superstars wie Netrebko und Beczaa einem breiten Publikum zu zeigen.

Fünf Aufführungen der Wiener Staatsoper werden im Dezember vom ORF live übertragen. Die Sender ORF 2, ORF III, Ö1 und die Streaming-Plattform Fidelio widmen sich einem breiten Repertoire-Querschnitt. Angesichts der Coronakrise haben sich Staatsoperndirektor Bogdan Roscic und ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz auf eine weitreichende Kooperation geeinigt.

Derzeit muss die Staatsoper zwar n...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü