Was glaubt, wer nicht glaubt?

So singe, wen die Todesangst plagt

Agnostiker Verdi ließ im »Requiem« die Unterwelt triumphieren, Beethoven füllte seine »Missa solemnis« mit klingenden Fragezeichen – und warum blieb Mozarts ehrgeizigster Mess- Versuch unvollendet? Anläßlich der »Ouverture spirituelle« in Salzburg: über ,,geistliche Musik" und ihre Abgründe.

Seit dem Amtsantritt von Intendant Alexander Pereira dauern die Salzburger Festspiele noch länger. Vor der eigentlichen Eröffnung gibt es eine Woche lang noch jeweils eine ,,Ouverture spirituelle". Dabei beschränkt man sich keineswegs auf im tiefsten Sinn geistlich...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü