Bayreuth

Wagners Adoptivkind heißt Christian

Die Chancen stehen gut, daß die Bayreuther Festspiele fest in der Hand der Wagner-Familie und des Dirigenten Thielemann bleiben.

Christian Thielemann ist unter den Dirigenten im Bayreuther Festspielhaus schon vertragsgemäß der Primus inter Pares. Wie die Dinge liegen, wird man dem Berliner Maestro demnächst noch mehr Befugnisse erteilen. Er dürfte im Zuge der anstehenden Vertragsverlängerung der Wagner-Urenkelinnen Eva und Katharina ganz offiziell in die künstlerische Leitung der Festspiele eingebunden werden.

Da Frank Castorfs ,,Ring"-Inszenierung...

zum Weiterlesen, bitte anmelden

ABONNEMENTS

Upgrading unter MEIN ABONNEMENT Subscriptions im Menü